Geschichte des Buches / Parks

Dies geschah vor zwanzig Jahren, als Kinder auf dem Speicher waren, und unter Dingen, staubbedeckten, Sagenhaftes dort entdeckten. Ein altes Buch ward aufgefunden in dunkles Leder eingebunden.

SteinReich stand in Gold geschlagen auf dem Einband. Alte Sagen, überlieferte Geschichten konnte dieses Buch berichten. Jeder Schreiber gab es weiter an seinen jüngsten Mitarbeiter.

Von Teufeln, Querxen und von Riesen erzählt das Buch auf vielen Seiten. Ist auch nicht alles streng bewiesen, der Widerhall aus alten Zeiten regt das Herz des Lesers an, wenn er es denn lesen kann.

Das Buch kam über tausend Winter bis zum Großvater der Kinder, die das gute Stück entdeckten, es zu neuem Leben weckten. Des Opas Schrift beschließt das Buch; kein anderer hat's seither versucht.

Im Herzen der Elbsandgesteine findet sich heut' dieses kleine, aber feine Zauberland »Steinreich« nach dem Buch benannt, in dem die Welt der alten Sagen eine neue Heimat fand.

Die Sächsisch-Böhmische Schweiz ist ein Ort der Wunder und der Legenden. Hier steigen bizarre Felsen aus nebligen Schluchten. Hell klingende Bäche kieseln durch dunkel rauschende Wälder und mächtige Burgen erheben sich über das Land. Die Bastei und die Festung Königstein locken Jahr für Jahr unzählige Touristen aus der ganzen Welt an. Doch die Sächsisch-Böhmische Schweiz ist viel mehr als das.

Hinter jedem Felsen, unter jeder Wurzel der uralten Bäume lauern Geschichten und Legenden aus vorvergangener Zeit. Geschichten von Zwergen und Querxen, die in den Tiefen des Berges nach Gold und edlen Steinen schürfen. Legenden vom Teufel, der in finsteren Schluchten auf der ewigen Jagd nach menschlichen Seelen ist, und von verwunschenen Gräfinnen, die in hellen Vollmondnächten durch dunkle Gewölbe wandeln. Nur noch Wenige wissen davon; mit den Alten sterben auch die Geschichten.

Doch vor zwanzig Jahren geschah es. Spielende Kinder entdeckten unter staubigen Dachbalken einen Schatz - das Buch SteinReich. Dieses Buch ist eine Sammlung der ältesten und fast vergessenen Legenden der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, gesammelt von Generationen besessener Chronisten, deren letzter der Großvater der Kinder war, die dieses Buch gefunden haben. Die auf brüchigem Papier gesammelten Berichte erzählen von einer Welt voller Wunder und Überraschungen.

Diese Welt existiert noch heute unter der schnelllebigen, stets nach neuen Sensationen heischenden Oberfläche unserer Zeit. Die Kinder, die das Buch Steinreich dem Vergessen entrissen, sind heute erwachsen. Sie haben dieses Erbe angetreten und werden die verborgene Geschichte der Sächsisch-Böhmischen Schweiz weitererzählen. Das SteinReich wird zu neuem Leben erweckt. Es wird in nicht allzu ferner Zeit ein Ort für all jene sein, die bereit sind, die alten Legenden aufzunehmen und weiterzutragen.

SteinReich wird ein Platz für alle sein, die etwas ganz Besonderes erleben wollen!

Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Eintrittspreise

Erlebniswelt
inklusive Museum

Erwachsene: 6,00€
Kind (4 bis 14 Jahre): 4,00€
Familienkarte (2 Erw. + 4 Kinder): 15,00€

Kontakt

Anreise

Anreise
An der Tankstelle 3
01848 Hohnstein OT Rathewalde
Zufahrt zur Bastei am P+R Platz

Auf der Karte sehen
Google Maps öffnen